07. September 2020
Der Wächter des Waldes, der Eichelhäher, warnt die Waldtiere vor unserem Kommen – dieser Späher!
20. Juli 2020
Gärten sind wie gute, alte Freunde. Sie können trösten, beglücken, versöhnen, begeistern. – Autor unbekannt –

21. April 2020
dass wir uns erden und wiederfinden können, in unserm Garten!
31. März 2020
Das Sturmtief «Bianca» hat ganze Arbeit geleistet, die Karden sind niedergedrückt oder ganz verschwunden. Einzig der Schnee macht meinen Blick noch attraktiv.

02. März 2020
Seit langem wieder mit dem Fotoapparat unterwegs. Diese Henne hat so ein schönes Kleid! Kennt jemand die Rasse? Doch noch kalt geworden, ein Tag Winter.
10. Februar 2020
Der Wasserstand ist wieder hoch, viele Wintergäste sind zu beobachten, im Naturschutzgebiet sind am Wochenende immer Fotografen mit ihren riesigen Objektiven unterwegs, auf der Jagt nach Eisvögel, Raubwürger, am Flachteich hat es Silberreiher, Schnatter-, Krick-, Pfeif- und Stockenten, immer auch Weissstörche und Gänsesäger. Erlenzeisige sind zu sehen, ebenso regelmässig grosse Krähenschwärme mit einigen Dohlen und Saatkrähen. Aber braucht es so teure Ausrüstung? Nikon wirbt für...

30. Januar 2020
Es ist mir richtig, richtig schwer gefallen einen Blick auszuwählen. Das erste als Foto genial, jedoch als Gemälde sehr anspruchsvoll..... Bäume sind immer schön, allerdings zeichne ich sie nicht gern.
26. Januar 2020

29. Dezember 2019
Der Rundweg ist im Dezember ein Dreckweg, Schuhe, Hosen alles voll mit Erde. Der Dauerregen macht meinen Blick nicht attraktiv.
21. Dezember 2019
Dieses Jahr wollten wir keine Geschenke machen! Meine neuen Nähmaschinen mussten aber eingeweiht werden. Genäht wurden Duftsäcke gefüllt mit Rosenblüten und Lavendel. Leinenbrotsäcke mit wunderschönen Stickereien von fraeuleinottenstoffe

Mehr anzeigen