Artikel mit dem Tag "neeracherriet"



12. Januar 2019
Lieblingsfarben diese Woche
26. Januar 2018
Du bist eine Möwe unter Millionen anderer. Die meisten sind träge. Sie kümmern sich nicht ums Woher oder Wohin. Hast du eine Vorstellung davon, wie viele Leben du brauchst, bis dir bewusst wird, dass es um mehr geht als ums Essen, Kämpfen oder um Machtpositionen? Tausend Leben, Jonathan! Vielleicht zehntausend! Die Möwe Jonathan - Orig. Jonathan Livingston Seagull Richard Bach

23. Mai 2017
Bin heute Morgen im Riedt unterwegs gewesen. Wollte schauen wie viele Jungstörche im Nest sitzen, leider nur eins und die Fotos sind auch nicht sonderlich gut von den Störchen.
14. Februar 2016
Die Schottischen Hochlandrinder beweiden von Frühling bis Herbst einen kleinen Teil des Neeracherrieds. So halten sie die Vegetation niedrig und schaffen Lebensräume für Vögel und konkurrenzschwache Pflanzen. Dank der Beweidung gab es in den letzten sechs Jahren wieder Bruten von Kiebitz und Bekassine - eine kleine Sensation! Die Muttertiere leben mit ihren Jungen auf dem Hof von Thomas Volkart.

07. Februar 2016
Die Störche sind wieder da! Oder sind sie etwa gar nie fortgeflogen?
02. Februar 2016
Noch nie habe ich im Neeracherried soviel Wasser gesehen! Eine aussergewöhnliche Seelandschaft ist entstanden.

26. November 2015
der erste frost morgen im riet. jedesmal ein traum!