Artikel mit dem Tag "wir"



09. Juni 2021
Vor meiner Haustür, im Moment sind ca. 10 Handwerker im Einsatz! Die Ölheizung wird durch eine Erdsonde-Wärmepumpe, die alten Solarpanel durch eine Photovoltaik-Anlage ersetzt. Der Keller wird leergeräumt und kann endlich gestrichen werden. Es kommt gut. Nachtrag 28. Juni 2021: Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. Wir hatten einen Wasserleitungsbruch, die Rohre haben halt schon etliche Jahre auf dem Buckel. Im Moment habe wie eine Notleitung, das Loch für die neue Leitung...

16. Januar 2021
Gestern waren wir am Morgen mit schneeschaufeln und Bäume schütteln beschäftig. Am Nachmittag eine laaaaange Runde im Tiefschnee ums Dorf! Die verschneiten Bäume haben mich an den Winterklassiker "Die Arbermandl" von Elfie Pertramer erinnert. Link zum Film

20. Juli 2020
Gärten sind wie gute, alte Freunde. Sie können trösten, beglücken, versöhnen, begeistern. – Autor unbekannt –

21. April 2020
dass wir uns erden und wiederfinden können, in unserm Garten!

22. November 2016
Ich mag Handyfotos sie sind unkompliziert. Die Ansprüche sind auch nicht hoch. Das macht sie so natürlich und das Fotografieren geht auch ratzfatz.

09. Oktober 2016
Dieser kleine Stinker ist am Montag bei uns eingezogen, er riecht nach Kuhstall. Und das seit einer Woche!

01. Juli 2016
So ein Umbau bedeutet auch Veränderung. Herr P. und ich mussten unseren Estrich leerräumen für die Zeit des Dachumbaus. Aufräumen bedeutet loslassen und das bedeutet Platz schaffen für neues, und somit wird das Loslassen zum Zulassen, zum Annehmen und zum Weg zu sich Selbst.